Pressespiegel

000000000000000000000mul

Von Köftefrikadellen über Tanz bis zu Parkkonzerten im Kennedypark

Aachener Nachrichten, 11. Juli 2017

Auflage des Multikultifestes lockt, erstmals mit zweiter Bühne, wieder zahlreiche Besucher in den Kennedypark. In Kooperation mit Jürgen-Kutsch-Stiftung Aachen. Es duftet nach orientalischen Köftefrikadellen und asiatischen Gewürzen. Musik aus allen Teilen der Welt erklingt, Bauchtänzerinnen treten auf. Und das schöne Sommerwetter verleiht dem Multikultifest im Kennedy-Park das passende Flair. „Das ist hier ein wahrer Markt [...] weiterlesen

0000000000000000000Foto

Grill-Charity im Juni bei der Kutsch Fahrzeughandels GmbH in Alsdorf

Aachener Nachrichten, 7. Juli 2017

Einmal mehr startete die „Stiftung Jürgen Kutsch“ eine Charity-Aktion zugunsten ihres Projektes für Kinder. So kam es auf dem Betriebsgelände der Kutsch Fahrzeughandels GmbH diesmal zu einer sommerlichen Grill-Charity. Dabei wurden Spenden für das Obst- und Gemüseprojekt der „Stiftung Jürgen Kutsch“ gesammelt, durch das 18 Kindergärten Alsdorfs wöchentlich mit je einer Kiste Obst und Gemüse [...] weiterlesen

0000000AN

Wo bleibt denn bitte das Positive ?

Aachener Nachrichten, 15. Mai 2017

Bewohner hadern oftmals mit der Berichterstattung übers Ostviertel „Wenn etwas passiert im Ostviertel, steht´s in der Zeitung“ – unter diesem Motto fanden die 21. Parkgespräche der Jürgen Kutsch Stiftung in der Nadelfabrik statt. Viele Interessierte kamen, um gemeinsam mit den Lokalredakteuren Gerald Eimer („Aachener Nachrichten“ und Hans-Peter Leisten („Aachener Zeitung“) über die Darstellung des Ostviertels [...] weiterlesen

0000super

Alsdorfer Kochbuch bringt Würze ins Essen

SUPER Mittwoch, 25. Januar 2017

Frisch und lecker: Rezeptsammlung bei den „Parkgesprächen“ in Aachen für guten Zweck verkauft Region. „Essen verbindet“ – so das Motto der 19. Parkgespräche, die sich in den Aachen Arkaden diesmal auf kulinarischem Terrain bewegten. Kindern und Jugendlichen in Alsdorf und Aachen das Prinzip gesunder und zugleich schmackhafter Ernährung zu vermitteln, ist die Idee eines neuen [...] weiterlesen

0000kochbuch

„Party-Rezepte“ zum leichten Nachkochen

SUPER Mittwoch, 11. Januar 2017

Idee für Kochbuch ist aus Workshop heraus entstanden – Verkauf für den guten Zweck am 19. Januar Alsdorf/Aachen. Laura Glorioso blickt stolz in die Kameralinse. Sie hält den Entwurf für ein Kochbuch in den Händen, das in Zusammenarbeit des Alsdorfer Jugendhilfe-Vereins „GO better“ mit der Stiftung Jürgen Kutsch und dem Koch Michael Tack von „FOODatTACK“ [...] weiterlesen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Spaziergang veränderte alles

katholisch.de, 10. Januar 2017

Mit Glauben hatte Jürgen Kutsch nie viel zu tun gehabt. „Gott, Jesus – das sagte mir nichts“, so der 52-Jährige heute. Mit 31 Jahren war der getaufte Katholik aus der Kirche ausgetreten, um die Kirchensteuer zu sparen. Seine Einstellung änderte sich schlagartig bei einem Herbstspaziergang. Als es geschah, war Jürgen Kutsch an einem herbstlichen Tag [...] weiterlesen

000SuperMittwoch

Obst- und Gemüsekisten für Kitas

SUPER Mittwoch, 28. Dezember 2016

Alsdorf. Auch im kommenden Jahr können sich die Kleinen in den Alsdorfer Kindertagesstätten über eine ordentliche Extraportion Vitamine freuen. Wöchentlich stellt die Jürgen-Kutsch-Stiftung den Kitas und Familienzentren frisch gepackte Obst- und Gemüsekisten zur Verfügung. Im Jahr 2012 hatte Jürgen Kutsch (l.) die städtische Kita in Kellersberg mit den ersten Kisten beliefert. Seit 2014 liegen alle [...] weiterlesen

0000A

Obst und Gemüse in Alsdorf auch im kommenden Jahr !

Aachener Zeitung, 17. Dezember 2016

Auch im kommenden Jahr können sich die Kleinen in den Alsdorfer Kindertagesstätten über eine ordentliche Extraportion Vitamine freuen. Wöchentlich stellt die Jürgen-Kutsch-Stiftung den Kitas und Familienzentren frisch gepackte Obst- und Gemüsekisten zur Verfügung. Im Jahr 2012 hatte Jürgen Kutsch, der in Alsdorf einen Fahrzeughandel betreibt, die städtische Kita in Kellersberg mit den ersten Kisten beliefert. [...] weiterlesen

0000SuMiPark

Parkgespräche sorgen für neue Bänke am Elsassplatz

SUPER Mittwoch, 14. Dezember 2016

Aachen. Die alten Holzauflagen der Sitzbänke am Elsassplatz wurden jetzt gegen neue ausgetauscht. Mitarbeiter der Beschäftigungsinitiativen Low-Tec und Sozialwerk Aachener Christen haben die Bänke im Rahmen des Projektes „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ (BIWAQ) ausgewechselt. Der Elsassplatz ist in die Jahre gekommen und wird nun schrittweise saniert. Das Material für die Bänke wurde von einer [...] weiterlesen

0000AN

Ostviertel: Gewaltkriminalität nimmt weiter ab

Aachener Nachrichten, 7. Dezember 2016

Aachen. Wenn Bewohner des Aachener Ostviertels jemandem erzählen, wo sie wohnen, schlägt ihnen nicht selten ehrliche Betroffenheit entgegen. Schon seit Jahrzehnten gilt das einstige Arbeiterquartier als Sorgenbezirk der Stadt. Dies aber völlig zu Unrecht, wenn man die Polizei und erst recht die Bewohner selbst fragt. Jüngst diskutierten sie bei den regelmäßig stattfindenden „Parkgesprächen“ der Stiftung [...] weiterlesen