Aktuelles

verbunden im Geiste

Jürgen Kutsch, 25. Mai 2020

„Wenn wir uns schon nicht persönlich sehen können, sind kleine Zeichen der Verbundenheit wertvoller denn je. Verbunden mit ein paar liebevollen Worten und der Versicherung aneinander zu denken, tragen sie uns durch diese schwere Zeit.“ schreibt die freie Malerin und Textildesignerin Susanne Osten aus Willich auf ihrer Homepage. Aus diesem Anlass hat sie Schutzengel-Glücksarmbänder kreiert, [...] weiterlesen

XVI. verbum ad mensam – Neurographik – das Wort bei Tisch

Jürgen Kutsch, 24. Mai 2020

Emotionen suchen Ausdruck. Gefühle wie Ärger, Wut und Niedergeschlagenheit gehören zum Menschen. Will seine Seele gesund bleiben, benötigt sie ein Ventil, um zur Gelassenheit zurückkehren zu können. Die kreative Transformationsmethode der Neurographik vereinigt Kreativität, Energie- und Bewusstseinsarbeit und stellt ein umfängliches Tool für die Persönlichkeitsentwicklung dar. Im Wechsel von absichtsvoller Gestaltung und intuitiver Linienführung werden [...] weiterlesen

Seelsorge jetzt auch unter unserem Dach

Jürgen Kutsch, 6. Mai 2020

Wir freuen uns, dass wir durch Frau Ingrid Großgarten nun auch qualifizierte Seelsorge für Menschen, die Orientierung in außergewöhnlichen Lebenssituationen suchen, anbieten können. Sie unterstützt seit 15 Jahren mittels persönlicher Begleitung und durch Seminare Menschen, die mehr aus ihrer eigenen Mitte selbstbestimmt ihr Leben gestalten möchten. Menschen, die Leben und Beruf gut verbinden möchten. Menschen, [...] weiterlesen

Damit mir so etwas nicht nochmal passiert…

Jürgen Kutsch, 21. April 2020

die Orientierung verloren ? im freien Fall ? auf dem Boden der Tatsachen gelandet ? Und jetzt stehe ich wieder auf ! …und baue das Haus meines Lebens nicht mehr auf Sand. Gerne führen wir Sie ein, um den Boden dafür zu bereiten.  Dabei wenden wir unseren Blick auf das Salutogenese Modell von Antonovsky und widmen unsere [...] weiterlesen

XV. verbum ad mensam – Spiritualität – das Wort bei Tisch

Jürgen Kutsch, 27. März 2020

Bis weit ins letzte Jahrhundert hinein wurde Spiritualität fast ausschließlich durch die Kirche definiert. Wir beobachten, dass diese Monopolstellung nicht mehr existiert und dass sich Menschen auf ihrer Suche nach Orientierung auch anderen Weltanschauungen zuwenden.   Dieser Wandel öffnet einerseits neue Horizonte, erzeugt andererseits auch Verunsicherung und drängt die Gesellschaft, sich mit neuartigem, bislang fremden [...] weiterlesen

XVII. verbum ad mensam – hand-fair-lesen – das Wort bei Tisch

Jürgen Kutsch, 19. Februar 2020

Was nehmen wir zu uns ? Die Kost, die wir täglich essen und trinken, wird bestimmt von dem, was wir unserem Geist und unserer Seele zuführen. Unsere Kinder schauen auf uns und konsumieren nicht nur das, was wir ihnen servieren, sondern auch das, was wir ihnen vorlesen. Die Kultur der Mahlzeiten wird  bestimmt durch die [...] weiterlesen

ein paar Referenzen zum Obst- und Gemüseprojekt für Kinder

Jürgen Kutsch, 17. Februar 2020

auf Initiative von Frau Marita Jansen, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen konnte der Round-Table-Club Aachen überzeugt werden, die Patenschaft für 4 weitere Kindergärten in sozialen Brennpunkten Aachens zu übernehmen. Ab März 2020 erhöht sich also die Anzahl der teilnehmenden Einrichtungen auf aktuell 33. Hier einige Kommentare aus den KiTa’s St. Barbara, Arche Noah, OT D-Hof [...] weiterlesen

am Ende eines Jahres…

Jürgen Kutsch, 10. Dezember 2019

Das ablaufende Jahr war für die Stiftung ein besonderes: der lange geplante Umzug von Aachen an den  Niederrhein wollte mit dem Anspruch organisiert und durchgeführt werden, die laufenden Projekte in meiner Heimatstadt nicht zu vernachlässigen und sich gleichzeitig im neuen Umfeld sinnstiftend zu vernetzen. Dankbar und zufrieden dürfen wir am Jahresende feststellen, dass dies gelungen [...] weiterlesen

Wir öffnen Räume

Jürgen Kutsch, 4. September 2019

ab sofort begeben wir für Aachen, Mönchengladbach und Umgebung Förderprogramme für kreativpädagogische Begleitung sowie für kontemplative Formate gefördert und bezuschusst werden Seminar- und Kursgebühren bzw. fortbildende Maßnahmen für kreativpädagogische Begleitung für Musik, bildende und darstellende Kunst Meditation, Kontemplation, Besinnung – hin zu Gott, der die Liebe ist Hospizarbeit Mikrokredite für Kulturschaffende, Freiberufler und Einzelunternehmen zu [...] weiterlesen

XII. verbum ad mensam – meditative Impulse – das Wort bei Tisch

Jürgen Kutsch, 26. Juli 2019

Über die Kunst, unser Gedanken-Karussell konstruktiv zu kontrollieren Wir Menschen denken rund 60.000 Gedanken Tag für Tag. Doch welche Qualität haben diese Gedanken? Sind sie eher erhebend oder niederdrückend? Sind sie lösungs- oder problemorientiert? Wie schaffen wir es, diesen Strom von Gedanken zu beeinflussen, ihn in konstruktive, lebensbejahende Bahnen fließen zu lassen? Dies kann mit einladenden, [...] weiterlesen