Die Stiftung Jürgen Kutsch

IMG_0281 ak PREVIEWDie Stiftung Jürgen Kutsch ist partei­politisch und konfessionell unabhängig.

Sie greift die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit auf den Gebieten der Dachbegriffe „Integration/Migration“, „Gewalt“, „soziale Not“ und „Bildungskrise“ auf und sucht den Lösungsansatz aus dem Blickwinkel des christlichen Menschenbildes.

Wir fördern Bildung, Kunst und kulturellen Dialog sowie Jugendarbeit und helfen benachteiligten Menschen auf ihrem Weg in die Mitte der Gesellschaft.

mehr erfahren

Blog & Presse

am Ende eines Jahres…

Jürgen Kutsch, 27. November 2021

…, das gesellschaftliche Herausforderungen bereit hielt, deren Folgen uns noch lange beschäftigen werden, führte die Stiftung ihre Projekte zugunsten der betroffenen Menschen fort und wird diese Arbeit auch im kommenden Jahr verstetigen und vertiefen. Weiterhin bieten wir für jene, die sich in emotionalen Ausnahmesituationen befinden, unter dem Programm „wir öffnen Räume“ innovative Formate an. Wir [...] weiterlesen

egal, zu welcher Gelegenheit: immer für den guten Zweck zugunsten der Gesellschaft

Jürgen Kutsch, 16. November 2021

ein Impuls im Advent, eine Aufmerksamkeit zu Weihnachten, ein kleines Geschenk zum Geburtstag oder einfach so mal zwischendurch: handgefertigte Minibilder mit und ohne Staffelei für enge, vertraute Personen im Umfeld, und natürlich auch für Menschen, denen man zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Nachbarschaft oder sonst wo etwas Nettes und Unverwechselbares schenken möchte. Sie sind [...] weiterlesen

Der Film zum Projekt

Redaktion, 22. September 2021

Wir danken der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen, der Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH, dem Naturkostladen der via Integration gGmbH sowie der Kindertagesstätte SchiKiTa für ihre liebevolle Begleitung und Mitarbeit ! [...] weiterlesen

Der „Klang der Hoffnung“ unterwegs in…

Jürgen Kutsch, 22. September 2021

…Willich-Schiefbahn diesmal, nachdem wir im Frühjahr und im Sommer bereits in Hückelhoven, Gangelt, Brachelen und Viersen Seniorenheime besuchten, um dort Überraschungskonzerte mit Musik aus Oper und Operette für die in Corona-Zeiten vom kulturellen Leben abgeschnittenen Menschen zu geben. Am 1. Oktober sind wir wieder unterwegs, um diese Reihe fortzusetzen. Das Projekt, die Kooperationspartnerinnen und die [...] weiterlesen

ältere Beiträge